KIM_Kontakt

Susanne von Imhoff
Dipl.-Sozialpädagogin


Seit 15 Jahren Beraterin, Psychosozialtherapeutin und Supervisorin.

Hauptberufliche Arbeit in der Ehe-, Lebens-, und Erziehungsberatungstelle in Lüchow-Dannenberg.

Nebenberufliche Tätigkeit als Supervisorin und in der Beratung.

Im ersten Beruf als Erzieherin tätig im Heim und als Leitung eines Auslandskindergartens.

Abschluss als Dipl.-Sozialpädagogin 1972. Tätigkeitsfelder u.a. in der Offenen Jugendarbeit, Mädchenwohnprojekt.

Nebenberufliche Ausbildung zur Supervisorin an der „Akademie für Jugendfragen Münster“.

Mitglied im DGSv. Gründungsmitglied der Gesellschaft für Gemeindeberatung und Gemeindeentwicklung (GfGG) in der nordelbischen Kirche. Fortbildung in Organisationsentwicklung. Arbeit als Gemeindeberaterin und Supervisorin.

Psychosozialtherapeutin durch Grundkurs im KIM 1991–1993, Trainerausbildung 1994–1997.

Durchführung von Seminaren im Schwerpunkt zu Entwicklungspsychologie nach dem KIM und zur Entwicklungsnachholenden Therapie.

Entwicklung der Konzeption für eine dezentrale Familienbildung und das Elternforum in Lüchow-Dannenberg. Erwachsenenbildung in pädagogischen und psychologischen Bereichen.